Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge
Lino
PVC Fußbodenbeläge

Lino

LINO Fatra ist ein Kunststoff- Fußbodenbelag, der eine breite Skala der Muster in der Homogen- und Heterogendurchführung umfasst.

Homogene Fußbodenbeläge

Die homogenen Fußbodenbeläge haben in ihren ganzen Dicken die gleiche Zusammensetzung und Ausführung. Die (Lauf-) Nutzschicht stimmt mit der Dicke des Fußbodenbelags überein. Er wird in den Dicken von 2 und 1,7 mm hergestellt.



Auf den Markt werden sie im Bodenplattenformat 608 x 608 mm (ELEKTROSTATIK, DYNAMIK, PRAKTIK) geliefert. Diese Fußbodenbeläge erfüllen die Anforderungen für die Applikation in den Objekten mit schwerer Beanspruchung wie Schulen, Krankenhäuser, Warenhäuser, Produktionshallen und andere öffentliche Räume.

In der Produktion der homogenen Fußbodenbeläge aus Fatra finden Sie auch Fußbodenbeläge mit elektrischen Eigenschaften, es handelt sich um:

    Elektrostatisch leitende Fußbodenbeläge (innerer elektrischer Widerstand im Umfang von 5.104 - 1.106 Ω) – ELEKTROSTATIK. Der Fußbodenbelag ist für die Applikationen mit der Anforderung an eine elektrostatisch leitende Durchführung des Bodens, z.B. Räume mit einer Explosionsgefahr, Labors im Gesundheitswesen (RTG-Arbeitsplätze, Operationssäle, Vorbereitungsräume), für die Produktion der Doppelten Fußböden u.a., bestimmt.
    
    Antistatische Fußbodenbeläge (innerer elektrischer Widerstand im Umfang von 5.104 - 1.108 Ω) – DYNAMIK. Der Fußbodenbelag ist vor allem für die Applikationen mit der Anforderung an eine antistatische Durchführung des Bodens, z.B. Computerräume, Elektronikproduktion, Telekommunikationsbereich usw.

Heterogen Fußbodenbeläge

Der heterogene Bodenbelag LINO FATRA. Heterogene Bodenbeläge bestehen aus 3 Schichten, die sich voneinander in der Zusammensetzung oder in der Ausführung unterscheiden. Die Trittschichtstärke (Nutzschicht) ist für die Belastungsstufe des Bodenbelags maßgebend.

Vermarktet werden diese Bodenbeläge in der Form von Streifen, 1,5 m breit (DOMO, NOVOFLOR STANDARD, NOVOFLOR EXTRA, DUAL).

Diese Bodenbeläge erfüllen die Anforderungen auf die Anwendungen im gesellschaftlichen und kommerziellen Aufbau sowie in der Leichtindustrie.

    Technische daten LINO Fatra (PDF)
    Verlegungsvorschrift (PDF)